Was gibt es Schöneres als lange Wochenenden, vielleicht noch mit schönem Wetter? Man kommt endlich mal dazu, sich zu entspannen, und kann ein wenig nachlesen, was man in der letzten Zeit verpasst hat. Ich habe ein paar Lesetipps für Sie zusammengestellt.

Sonntagslektüre

Ein Klick auf den Titel bringt Sie zum jeweiligen Artikel!

 

Dabei könnte es so einfach sein: Was PR-Agenturen im Umgang mit Bloggern falsch machen | kress.de

Maximilian Buddenbohm gibt einen sehr amüsanten Einblick in sein Postfach und schildert anschaulich, welche Art der Ansprache Blogger nicht schätzen.

 

Über die Besucherzahlen hinaus: Mit welchen Kennzahlen sollen Kultureinrichtungen arbeiten? | Kulturmanagement Blog

Diese Frage stellt Christian Henner-Fehr, inspiriert durch die Mai-Tagung. Natürlich gibt er auch Anregungen, wie man die relevanten Kennzahlen definieren kann.

 

#MuseumSound – wenn Schallwellen weltweit Kreise ziehen | Kulturkonsorten

Zum internationalen Museumstag beantworteten zahlreiche Museen die Frage “Wie klingt Museum?” Die Kulturkonsorten geben Einblicke in die Aktion und dokumentieren die Resultate.

 

#Udohelden bringen das goldene U zurück | Die Herbergsmütter

Im Dortmunder U gab es am Museumstag eine besondere Aktion: die #Udohelden traten eine abenteuerliche Reise an. Die Herbergsmütter berichten.

 

Lesestoff aus der Museumswelt: Bon Appétit! | KULTUR-MUSEO-TALK

Zu guter Letzt der Hinweis auf eine neue Rubrik bei Tanja Praske: Sie stellt jetzt sonntags ebenfalls Lesetipps zusammen, allerdings geht es bei ihr um Artikel aus Museumsblogs.

Tanja Neumann

Tanja Neumann

museums(t)raum