Morgen findet in Köln das zweite stARTcamp statt. Ich bin schon sehr gespannt, was zum Thema “Social Web ist schön, macht aber viel Arbeit” so alles berichtet und diskutiert werden wird! Erste Sessionvorschläge sind bereits hier zu finden, darunter auch zu der Session, die ich selbst zusammen mit Katrin Dengler anbieten werde.

Im Juni dieses Jahres habe ich mein IHK-Zertifikat als Social Media Managerin an der IHK Gießen-Friedberg gemacht. Katrin hat wenige Tage später ihr Zertifikat an der IHK München erworben. Im Lehrgang soll man, so die Beschreibung der IHK, innerhalb von wenigen Tagen die notwendigen Fähigkeiten vermittelt bekommen, um für ein Unternehmen Social Media-Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Persönlich war ich etwas hin- und hergerissen – einerseits ist es doch eine schöne Sache, auf diesem Gebiet endlich mal eine allgemein anerkannte Qualifikation erwerben zu können. Andererseits – Manager in sechs Tagen?!

Welche Erfahrungen ich im Lehrgang gemacht habe, verrate ich jetzt aber (noch) nicht, denn wir wollen euch ja morgen nicht langweilen. 😉 Je nachdem, wie die Interessen der Teilnehmer gelagert sind, können wir uns in der Session über unsere Erfahrungen mit Fortbildungen im Bereich Social Media austauschen und/oder überlegen, wie eine solche Fortbildung aussehen sollte. An dieser Stelle sei Axel Kopps Beitrag zu diesem Thema wärmstens empfohlen!

In jedem Fall freue ich mich sehr auf das stARTcamp und darauf, ein paar alte Bekannte wiederzusehen bzw. endlich mal im RL zu treffen!