museums(t)raum

Die deutschen Museen und das Social Web

museums(t)raum - Die deutschen Museen und das Social Web

Interaktive Bücher über Gauguin

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen, in Basel die ersten interaktiven Bücher der Firma iart im Ausstellungseinsatz vorgeführt zu bekommen. Im interaktiven Buch verschmelzen die besten Eigenschaften mehrerer Medien: Die Haptik des Buchs erweckt das Vertrauen älterer Besucher, die Flexibilität von Touch-Steuerung und Projektion begeistert Jüngere und sorgt für eine große inhaltliche Bandbreite.

Ein interaktives Buch in der Fondation Beyeler

Ein interaktives Buch in der Fondation Beyeler

Weiterlesen

Bloggerreise Teil 1: Karlsruhe und die Staatliche Kunsthalle

Am vergangenen Wochenende war ich von der Kunsthalle Karlsruhe, Karlsruhe Tourismus und den Art & Design Museums Basel zu einer Bloggerreise eingeladen. Nun stecke ich in einem kleinen Dilemma, denn ich bin sowohl eine Bloggerin, die gern über Museen und Ausstellungen schreibt, als auch eine, die sich mit der Metaebene – in diesem Falle Museen und Blogger Relations – befasst. Wo also anfangen?

Fresko

Die Kunsthalle Karlsruhe sei als Gesamtkunstwerk erschaffen worden, erklärte uns Geschäftsführer Otmar Böhmer. Beim Anblick dieses Freskos glaubt man das sofort!

Weiterlesen