museums(t)raum

Die deutschen Museen und das Social Web

museums(t)raum - Die deutschen Museen und das Social Web

Sonntagslektüre: #MuseumSound, Instagram, Museums-Apps und Live-Streaming

Die Erkältungswelle ist bei mir angekommen, deshalb war es die ganze Woche über so ruhig hier. Ganz langsam kann ich meinen Kopf wieder für mehr als Tabletten schlucken und Tee trinken nutzen, deshalb hoffe ich, dass wir in der kommenden Woche wieder auf Normalbetrieb schalten können. Aber zuerst mal schauen wir, was auf anderen Blogs und Plattformen in dieser Woche passiert ist. Ein Klick auf den Link bringt Sie zum jeweiligen Artikel!

Sonntagslektüre Weiterlesen

Meine Lieblings-Apps zur Bildbearbeitung

Heute feiert die Fotografie ihren 175. Geburtstag. Ein guter Anlass, sich einmal mit ihrer Rolle in unserer täglichen Social Media-Nutzung zu beschäftigen! Dabei geht es mir heute nicht um den Trend zum Selfie oder ähnliche kulturgeschichtliche Betrachtungen, sondern ganz praktisch um ein paar kleine Helferlein, mit denen man seine Bilder vor der Veröffentlichung schnell und wirksam aufpolieren kann. Schließlich will man nicht immer den Umweg über den PC nehmen!

Marksta

Bild 1: Vier Fotos, aufgenommen mit der iPhone-Kamera, zusammengesetzt mit Diptic, gefiltert mit Instagram und beschriftet mit Marksta.

Weiterlesen