museums(t)raum

Die deutschen Museen und das Social Web

museums(t)raum - Die deutschen Museen und das Social Web

Das Städel lädt zum digitalen Flanieren – eine Preview

Am kommenden Sonntag, dem 15. März 2015, wird es exakt 200 Jahre her sein, dass Johann Friedrich Städel sein Testament verfasste und so den Grundstein für die Gründung des Städel legte. Das Museum feiert sein 200jähriges Jubiläum mit einem sehr abwechslungsreichen und spannenden Programm – am Sonntag auch mit einem Bürgerfest. Von 10 bis 20 Uhr wird der Eintritt frei sein, und dank der neuen Ausstellung zu Monet lohnt sich der Besuch gleich doppelt. Aber auch, wer nicht nach Frankfurt kommen kann, darf durch die Sammlung schlendern: Am Sonntag geht die Beta-Version der Digitalen Sammlung online. Ich durfte mich schon vorab dort umsehen. Begleiten Sie mich doch auf einem kleinen Rundgang!

Startseite_600

Startseite der Digitalen Sammlung. Screenshot: Tanja Neumann

 

Weiterlesen

Sonntagslektüre: #MuseumSound, Instagram, Museums-Apps und Live-Streaming

Die Erkältungswelle ist bei mir angekommen, deshalb war es die ganze Woche über so ruhig hier. Ganz langsam kann ich meinen Kopf wieder für mehr als Tabletten schlucken und Tee trinken nutzen, deshalb hoffe ich, dass wir in der kommenden Woche wieder auf Normalbetrieb schalten können. Aber zuerst mal schauen wir, was auf anderen Blogs und Plattformen in dieser Woche passiert ist. Ein Klick auf den Link bringt Sie zum jeweiligen Artikel!

Sonntagslektüre Weiterlesen